Dartspieler mit Herz für krebskranke Kinder

Dass Dartspieler mit ihren fliegenden Pfeilen nicht nur punktgenau treffen, sondern auch ein Herz für krebskranke Kinder haben, bewiesen einige Dartvereine aus dem Burgenland.
Bei einem gemeinsamen Tournier sammelten der DC Bulldogs aus St. Margarethen, der uns bereits vergangenes Jahr unterstützte, und Dartkolleginnen und Kollegen Spenden für die Kinder-Krebs-Hilfe.
Mit Unterstützung von Muki’s Pizza wurden stolze 681 Euro gesammelt.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei jedem einzelnen Spieler bzw. jeder Spielerin und bei allen, die so fleißig gespendet haben!
Ein herzliches Dankeschön gilt den InitiatorInnen Michael Herzog (Obmann vom DC Bulldogs St. Margarethen), Judith Reinprecht (Obfrau vom Dart Club Oggau), Werner Hilbert (Obmann DV-Total in Wiesen), Andreas Türk (Obmann Rohrbach Red Scorpions DC) und Muki’s Pizza aus St. Margarethen!

Das könnte Sie auch interessieren

Powerplay Dartverein sammelt Spenden
jetzt lesen
Erfolgreiche Strassensammlung für Onko-Kids
jetzt lesen
Traditionelle Schifffahrt am Neusiedlersee – Mit Abstand ein wunderschöner Tag
jetzt lesen