Helfen tut nicht weh und ist ein gutes Gefühl

Melanie Wurm, Inhaberin des tollen Kindergeschäfts in Frauenkirchen (https://holzwurm-wurm.at/)hat in der Tat ein Herz für Kinder.
Seit Simon, ein Freund der Familie, 2016 an Leukämie erkrankt ist, steht im Geschäft eine Spendendose zu Gunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher.
Auch heuer wurde fleißig gespendet und großartige 483,30 Euro gesammelt.
Und es wird auch nächstes Jahr wieder gesammelt. „Das tut nicht weh und ist ein gutes Gefühl!“, meint Melanie Wurm.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei Melanie für die tolle Unterstützung und bei ALLEN, die so fleißig gespendet haben!

Das könnte Sie auch interessieren

Nochilinga Stadl hilft auch ohne Theater
jetzt lesen
Carina aus Mönchhof hilft, wann immer sie kann
jetzt lesen
Siemens Smart Infrastructure überrascht krebskranke Kids
jetzt lesen