Gutscheinspende für krebskranke Kinder

Als Eltern von vier Kindern, hatte das Ehepaar Tober vor kurzem eine Idee, wie sie krebskranke Kinder und ihre Familien unterstützen könnten.
Sie kauften Gutscheine im Wert von 1.000 Euro im Schuhgeschäft CHIKUCHIK, 1130 Wien und übergaben diese vor kurzem an unsere Kollegin, Eva Morent.
Familien von krebskranken Kindern, die gerade im St. Anna Kinderspital und in der AKH-Kinderklinik behandelt werden und die es im Moment besonders schwer haben, erhalten einen dieser Gutscheine und können diesen direkt bei CHIKUCHIK einlösen.
Damit die Onko-Kids, deren Immunsystem sehr geschwächt ist, mit ihren Familien Schuhe einkaufen können ohne im Geschäft auf andere Personen zu treffen, bietet das Kindergeschäft CHIKUCHIK exklusive Einkaufstermine, die telefonisch vereinbart werden können.
In Corona-Zeiten ist das ein tolles Service, denn Schuhe müssen probiert werden um perfekt zu passen. Die Geschäftsinhaberin, Katayoun Jobbagy-Sabahi, spendet außerdem für jedes Paar, das mit einem dieser Gutscheine gekauft wird, 30% vom Warenwert an die Kinder-Krebs-Hilfe Wien.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei Familie Tober, die aus eigener Erfahrung – durch eine lebensbedrohliche Krankheit der Mutter – weiß, welche Sorgen und Ängste eine Familie in dieser schweren Zeit durchlebt und nun ihr Glück über die Genesung mit Betroffenen teilen will. Was für eine wunderschöne Idee und Initiative. Wir sind sehr gerührt 💛😊
Herzlichen Dank auch an Katayoun Jobbagy-Sabahi von CHIKUCHIK für die tolle Unterstützung!

Das könnte Sie auch interessieren

Selbstgemachte Seelentröster für krebskranke Kids
jetzt lesen
Manner versüßt krebskranken Kindern den Alltag
jetzt lesen
Fashionista Constantly K engagiert sich für krebskranke Kids
jetzt lesen