Ein großer Fisch für krebskranke Kids

Organisiert von Wolfgang Würz, Gerhard Glantz und Michael Sailer fand vor kurzem in Illmitz ein privates Preisfischen zu Gunsten der Kinder-Krebshilfe Elterninitiative statt.

Ziel war den größten Fisch zu angeln. Das Preisgeld – insgesamt 602 Euro – kommt den jungen Patientinnen und Patienten zu Gute, die gerade im St. Anna Kinderspital und in der AKH Kinderklinik tapfer gegen ihre Krankheit kämpfen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Michael, Gerhard und Wolfang für die tolle Unterstützung und bei allen, die so fleißig um die Wette gefischt haben!

Petri Heil!

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt der Kinder-Krebshilfe WIEN-NÖ-BGLD
jetzt lesen
Kreativ für die gute Sache!
jetzt lesen
Weihnachtsevent der Post-Modellsportbahn am 17. und 18. Dezember zugunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher
jetzt lesen