Salon Raffaello: Ein Friseur mit Herz für krebskranke Kinder

Raffi Kevork, der vor 6 Jahren aus seiner Heimat Syrien fliehen musste, ist sehr dankbar in Österreich ein neues zu Hause gefunden zu haben.

Vor einem Jahr hat er im 9ten Bezirk seinen eigenen Friseursalon, Salon Raffaello, gegründet.

Zum Jahresjubiläum startete er eine Benefiz-Aktion zu Gunsten der Kinder-Krebs-Hilfe Wien, NÖ und Burgenland, um ein Stück von seinem Glück und der Hoffnung, die er in Wien gefunden hat, weiter zu schenken.

Jeder, der letzten Samstag in die Lichteinsteinstrasse 19 kam, erhielt gegen eine Spende für krebskranke Kinder und Jugendliche einen tollen Haarschnitt.

Sagenhafte 1.431,- Euro wurden so gesammelt und gestern von Raffi Kevork und seiner Schwester an unsere Kollegin übergeben.

Wir bedanken uns sehr herzlich für diese tolle Aktion und großartige Unterstützung!

DANKE an alle, die so fleißig gespendet haben und damit Raffis Wunsch, Hoffnung zu schenken, unterstützt haben.

dav

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Helfen als Familientradition
jetzt lesen
Der schönste Tag im Leben für einen guten Zweck
jetzt lesen
Sommerfest für krebskranke Kinder und ihre Familien
jetzt lesen