Praxismittelschule erzielt tolles Ergebnis bei Strassensammlung

Bei der traditionellen Schulsammlung zu Gunsten krebskranker Kinder, die jedes Jahr im September statt findet, brachten 75 engagierte Schülerinnen und Schüler ein wahres Rekordergebnis: Die 3
. Klassen der Praxismittelschule der KPH, im 21. Wiener Gemeindebezirk, sammelten stolze 3.774 Euro.

Die jährliche Sammlung für die Kinder-Krebshilfe beschreibt nur eine der vielen Aktivitäten der Praxisschule, die mit einem vielfältigen Angebot auf individuelle Veranlagungen der Schülerinnen und Schüler eingeht und diese für Selbstverantwortung, Eigenständigkeit, Weltoffenheit und kulturelle Vielfalt sensibilisiert.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern, die so fleißig gesammelt und bei allen Eltern und Spendern die großzügig gespendet haben. Ein besonderer Dank gilt auch Peter König, dem Schulleiter der Praxisschule, der uns mit großem Engagement seit vielen Jahren unterstützt.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt der Kinder-Krebshilfe WIEN-NÖ-BGLD
jetzt lesen
Kreativ für die gute Sache!
jetzt lesen
Weihnachtsevent der Post-Modellsportbahn am 17. und 18. Dezember zugunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher
jetzt lesen