Carina aus Mönchhof hilft, wann immer sie kann

Seit ihr Neffe Simon 2016 an Krebs erkrankt ist, bastelt und spendet Carina Karner aus Mönchhof, wann immer sie kann.
Während des ersten Lockdowns hatte sie die Idee, Mundnasenschutzmasken, gegen eine Spende für krebskranke Kinder, zu nähen. Stolze 1.050 Euro hat Carina so gesammelt.
„Ein wahnsinnig gutes Gefühl ist das“, sagt sie stolz.
Weil sie Zeit hat und helfen kann, hat sie heuer auch einige Handarbeiten für unseren virtuellen Adventkalender gefertigt.
Wir freuen uns sehr über diese großartige Unterstützung und sagen von Herzen DANKE liebe Carina!
💛🥰🌹💛
Auch Caroline Karner danken wir sehr herzlich für die langjährige Unterstützung 🥰💛

Das könnte Sie auch interessieren

Nochilinga Stadl hilft auch ohne Theater
jetzt lesen
Helfen tut nicht weh und ist ein gutes Gefühl
jetzt lesen
Siemens Smart Infrastructure überrascht krebskranke Kids
jetzt lesen