Siemens Smart Infrastructure überrascht krebskranke Kids

Siemens Smart Infrastructure organisierte bereits zum vierten Mal eine tolle Spendenaktion für krebskranke Kinder und Jugendliche.
Ing . Emmerich Wöls und Jaspreet Mandair freuten sich, diesmal schöne Geschenke an unsere Geschäftsführerin, Karin Benedik, zu übergeben.
Die Überraschungen erhalten diesmal junge Gehirntumorpatientinnen und Patienten, die im AKH behandelt werden.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Siemens-MitarbeiterInnen, allen voran bei Frau Jaspreet Mandair und Ing . Emmerich Wöls, für die großzügige Unterstützung!

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt der Kinder-Krebshilfe WIEN-NÖ-BGLD
jetzt lesen
Kreativ für die gute Sache!
jetzt lesen
Weihnachtsevent der Post-Modellsportbahn am 17. und 18. Dezember zugunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher
jetzt lesen