Selbstgemachte Seelentröster für krebskranke Kids

Ob Hasen, Bären oder Zipfelmützen – die selbst gehäkelten Tiere von Uschi Dully und Hannelore Kreuzer sind wunderschöne Seelentröster für Kinder und Jugendliche, die gerade im St. Anna Kinderspital und in der AKH-Kinderklinik gegen den Krebs kämpfen.
Im Namen der Kinder und Familien, bedanken wir uns sehr herzlich bei Uschi und Hannelore für die Mühe und die tolle Unterstützung! Wir freuen uns, wenn die süßen Unikate ein schönes neues zu Hause finden.
Anfragen bitte an office@kinderkrebshilfe.wien senden.

Das könnte Sie auch interessieren

Klavier-Benefizkonzert der „Internationalen Freunde Franz Liszts“ brachte Spende von EUR 4.472 ein
jetzt lesen
Benefizkonzert im Weingut Salzl
jetzt lesen
Benefizkonzert der „Internationalen Freunde Franz Liszts“
jetzt lesen