Theatergruppe „Nochilinga-Stadl“ unterstützt krebskranke Kinder und Jugendliche

Die Theatergruppe „Nochilinga-Stadl“ ist seit vielen Jahren ein großer Unterstützer der Kinder-Krebshilfe WIEN-NÖ-BGLD und stand heuer wieder auf der Bühne, um mit dem Erlös der Theaterabende krebskranken Kinder und Jugendlichen zu helfen.

Die Theaterabende waren ein großer Erfolg und bereits Wochen vor der ersten Aufführung alle Karten vergriffen. Das Publikum erfreute sich an den schauspielerischen Talenten und dem humorvollen Stück „Dümmer als es die Polizei erlaubt“, das aus dem arbeitsreichen Alltag zweier Polizisten und deren Herausforderungen erzählt.

Wir sind überwältigt und bedanken uns bei den Schauspieler:innen für das immer wiederkehrende Engagement und bei allen Besucher:innen für das Zustandekommen der stolzen Spendensumme von € 11.500,-.

Die Spenden kommen direkt den krebskranken Kindern und Jugendlichen, die im St. Anna Kinderspital und in der AKH Kinderklinik behandelt werden, zu Gute.

Das könnte Sie auch interessieren

Dingelberg-Marathon bringt unglaubliche 6.500€!
jetzt lesen
Internationaler Kinderkrebstag 2024
jetzt lesen
Punschtrinken bei Familie Schitter & Schaller
jetzt lesen